Darum bin ich Tierheilpraktiker geworden

Ich bin genau dort wo ich immer sein sollte. Hund & Mensch helfen in Balance zu kommen oder im besten Falle: zu bleiben 🥰

Das war mir net immer bewußt. Erst mit einem besonderen Hund, die mein Leben total auf den Kopf gestellt hat, hat sich dann raus kristallisiert, wo ich immer sein wollte. Nämlich bei Tieren, Hunden insbesondere 🥰

Die Buxe rand voll als ich mich getraut hab, ein erstes Gespräch mit dem Schulleiter der Paracelsus Schule zu führen. Dann ging’s Schlag auf Schlag Das schlimmste was passieren kann: ich raff’s net und versemmel‘ Kohle.

Voll begeistert hab ich dann kurz vor Ende des THP-Studiums die Akupunktur noch dazu genommen und im Anschluß die klassische Homöopathie. Es hat sich gelohnt. Seidem ich die Praxis hab‘ gibt es keine Sonntag Abende mehr, wo ich Bauchweh hab, weil morgen Montag ist. Kein Bammel mehr „will der Chef dass ich wieder Kaltakquise mache?“ oder ähnliches.

 

Ich freu mich aus tiefsten Herzen auf jeden Tag. Egal ob ich raus fahr oder per Telefon oder Zoom helfe (berate), ne Fell-Session gebe oder mit dem Healy ne Chakren- oder Bachblüten Analyse mache. Ich lieb was ich tue und mir ist es pieps egal, welcher Wochentag ist.

Manche meiner Stammpatienten werde gerne am Samstag oder Sonntag betreut. Kein Problem – dann mach ich unter der Woche frei. Die Chance hab ich ja 🥰

Die Moral von der Geschicht:
🥰ich mach mir zu viele Gedanken, zu oft übernehmen die Papageien das Ruder und quatschen Bullshit….
😍Mut wird belohnt
🥰es ist NIE, sowas von gar niiieee nicht, zu spät was Neues anzufangen
😍jeder Tag hat so viele Magic Moments für mich, mit Deinem Hund mit meinen Hunden
🥰anderen zu helfen sich selbst zu helfen, macht so reich

Hi, ich bin Kerstin

Hi, ich bin Kerstin

Hunde-Mensch, Tierheilpraktiker, Ernährungs-und Barf-Berater, Frequenz-Uschi,
Bioresonanz- und Frequenz-Freundin – weil ehemals Kopfschmerzgeplagte,
Halter von emotional flexibel veranlagten Hunden uvm.

Neben meiner Tierheilpraxis gibt es noch unser Rudel
aus 4 Hunden, derzeit alles aus dem Tierschutz. Sie bekommen
die volle Magie von gescheitem Futter und meinen
Frequenzen Tag für Tag und genießen es.

Diese „Dame“ hier hat alles ins Rollen gebracht.
Ohne sie wäre ich noch immer unglücklich im
Büro und hätte mich nie getraut mit
über 40 nochmal los zu stiefeln und
die Schulbank zu drücken.
Wenn Du mehr wissen magst,
schau gerne auf meinem
Instagram Profil vorbei. Da hab ich
meinen Weg bissi ausführlicher
beschrieben.

Frequenzen

Bioresonanz

Für mich in der Tierheilpraxis unschätzbar wertvoll. Bevor extrem viel
Chaos im Körper los geht, kann ich schon erkennen, wo’s aus dem Ruder
geht und über meine Analyse und Regulation Deinen Hund unterstützen.
Fein getunded mit nem passenden Plan „drum rum“, so dass Dein Hund bald
wieder fit und munter ist.

Healy

Diese kleine Dingens, von dem ich dachte „der taugt nix“ und
„der fliegt nach 14 Tagen testen wieder zurück, begeistert mich jeden Tag
auf’s Neue. Einfach für mich selbst zum Unterstützen, wenn ich unter Stress
komme, aber genauso für meine eigenen Hunde und Deinen Hund, wenn
Du als Patientienbesitzer bei mir bist.

Was ich mir niemals….

vorstellen konnte, ist dann doch eingetreten.Ich hab über den Healy
gesprochen, hab meine Begeisterung und meine Arbeitsweise geteilt
und dann….
kamen Menschen auf mich zu und wollten den Healy haben. Nicht einfach nur
geliehen, nein Kaufen. Von mir !!

Ich hab mich zuerst geschämt und absolut unsicher gefühlt. Denn „darf ich als
Theapeut“ mit einem Produkt, neben der Praxis Geld verdienen? Einfach weil
das Produkt geil ist und gut tut? Meine Papageien im Hirn haben gesagt
„Nööö darfste net“. Gott sei Dank konnten die sich nicht durchsetzen und so
ist aus meiner Frequez-Leidenschaft, was richtig cooles entstanden.
Ein Team als Tierheilpraktiker, Tiertherapeuten, die ebenso wie ich, arbeiten
wollen und den Healy als festen Bestandteil in ihre Praxis integriert haben.
Menschen denen es vorher nicht gut ging, können jetzt selbst die
Verantwortung für ihre Gesundheit übernehmen. Egal ob emotionels oder
körperliches Wohlbefinden. Healy mit seinen Frequenzen balanciert auf
allen Ebenen.

15 Jahre Kopfschmerzen

und kein Ende in Sicht. Bis ich 35 war, hatte ich damit zu tun. Als letzten Rettungsanker habe ich dann von einer Heilpraktikerin erfahren, die mit Bioresonanz arbeite. Bio was?!?!
Nie davon gehört, aber jut. Letzer Versuch….
Nach anfänglicher Skepsis hat sich das als eine der besten Entscheidungen meines Lebens heraus gestellt. Endlich frei von Schmerzen, frei von Pillen, die ich zuletzt wie „Smarties“ (Werbung wegen Markennennung :)) eingeschmissen hatte.
Deswegen sind frequenzen meine Leidenschaft und DER Bestandteil (neben Ernährung) in meiner Praxis.
Und deswegen findest Du bei mir in der Praxis die Besonderheit:
ich schau nach Deinem Hund UND Dir!

Mit Healy und seinen Möglichkeiten, ganz einfach. Wenn Du magst, bin ich sehr gerne Dein
Healy Berater und Deine Frequenz-Uschi für Deinen Hund.