Giardien – Einzeller mit durchschlagendem Effekt

Giardien – Einzeller mit durchschlagendem Effekt

Als Suse, unsere Angsthündin, bei uns ankam, hatte sie weitaus mehr im Gepäck als ihre Umweltunsicherheit und Angst.
Obwohl sie im Tierheim mehrfacht entwurmt worden ist, hatten sich ein paar kleine „Biester“ fest im Darm verkrallt und haben ihr immer wieder zu schaffen gemacht.

Neben Durchfall kam dann eines Tages auch eine riesen Ladung blutiger Durchfall mit raus.. Die Bilder unten im Kästchen sind nichts für schwache Nerven 🙂

Im Magazin „Der Tierheilpraktiker“

hab ich ausführlich darüber berichtet.

Was sind Giardien?

Was ist zu tun und zu beachten?

und was kannst Du selbst tun?

Je nach Status kann ne Chemie-Keule angezeigt sein.

In allen Fällen ist Hygiene extrem wichtig, die Nahrung und Unterstützung drum rum.

Trockenfutter ist eh nix was ich leiden mag..

ist bei so einem Fall mega Tabu. Kohlehydrate generell. Denn was wir auf keinen Fall wollen, ist, die Giardien zu „füttern“.

Die auf dieser Website/Plattform eines Independent Healy World Members veröffentlichten Testimonials und Erfahrungsberichte beziehen sich ausschließlich auf die Wellness-Version von Healy World, insbesondere nicht auf die Healy medizinische Version. Diese Erfahrungen sind persönliche Erlebnisse von Nutzerinnen und Nutzern der Wellness Version des Healy, die sie in ihrem individuellen Kontext gemacht haben und mit ihrem Referenten IHWM geteilt haben. Bitte beachten Sie, dass diese Ergebnisse nicht verallgemeinert werden können und von Person zu Person variieren können. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass keinerlei Garantien oder Versprechen für die Erzielung ähnlicher Erfolge oder Ergebnisse übernommen werden. Die Testimonials sollen keine Erwartungen hinsichtlich der Wirkung für andere Nutzer schaffen, da jede Person unterschiedlich auf Wellness-Produkte reagieren kann und die Wirkung nicht im Rahmen wissenschaftlicher Studien untersucht wurde.

Wichtig: Healy Produkte im Bereich Wellness sind nicht dazu bestimmt, Krankheiten zu diagnostizieren, zu behandeln, zu heilen oder zu verhindern. Bei auftretenden Schmerzen, Beschwerden oder anderen gesundheitlichen Problemen ist es unerlässlich, fachkundigen Rat einzuholen.  Es wird dringend empfohlen, bei gesundheitlichen Fragen oder Unsicherheiten immer einen Arzt zu konsultieren. Die Nutzung der Healy Produkte und Dienstleistungen erfolgt auf eigenes Risiko der Nutzerinnen und Nutzer.  Es wird keine Haftung für direkte oder indirekte Folgen übernommen, die aus der Anwendung der Healy entsprechend den Erfahrungsberichten resultieren könnten.

The Power of 3 in meiner Tierheilpraxis

The Power of 3 in meiner Tierheilpraxis

Ein berührender Fall

Für die Ausgabe des Magazins „Der Heilpraktiker) (03/21) wurde ich gebeten, einen Fallbericht zu schreiben. Das habe ich von Herzen gerne getan und möchte diesen mit Euch teilen…
Die magische Kraft der 3 – das sind in meinem Konzept IMMER eine gründliche Anamnese und Bioresonanz Behandlung, reinste ätherische Öle und je nach Fall „Säure Basenausgleich“ oder wie hier, eine weitere Pflanzenseele mit Power – die Aloe Vera. Aber lies selbst…..

Die erfolgreiche Symbiose aus Bioresonanz, ätherischen Ölen und Aloe vera in der Tierheilkunde
In diesem Artikel stelle ich ein ganzheitliches Behandlungskonzept vor, mit dem ich in meiner Tierheilpraxis sehr gute Erfahrungen gesammelt habe.
Ich nenne es „The Power of 3“. Grundlage ist immer eine Bioresonanz-Analyse (inkl. Meridian-Auswertung) mit entsprechende Balancierung.

Hinzu kommen ausgewählte ätherische Öle in therapeutischer Qualität und ein dritter Baustein, die Heilpflanze Aloe vera. Meinen Patienten
und deren Besitzern biete ich somit kraftvolle Unterstützung, ohne sie zu überfordern. Weder finanziell noch zeitlich.
Die Menge der anzuschaffenden Mittel ist überschaubar, und alle sind gut in den Tagesablauf integrierbar.

Bioresonanz
In der Bioresonanz ist der energetische Zustand des Patienten die Grundlage für die Beurteilung seiner Gesundheit. Die lebendigen
Prozesse in der Zelle, im Gewebe und in jedem Organ folgen physikalischen Prinzipien, die in spezifischen Schwingungsmustern resultieren.
Diese körpereigenen Schwingungen können gemessen und analysiert werden. Ein Bioresonanzgerät nimmt über Elektroden die Energieflüsse
im Körper wahr und definiert Störungen, die auf psychische oder physische Probleme hindeuten können. Die Analyse eröffnet mir als Therapeutin
einen guten Überblick zum aktuellen „Status“ des Patienten. Durch gezielte Fragen an den Tierbesitzer kann ich die Ergebnisse in den richtigen
Kontext bringen. Dies bildet die Basis für ein passendes und ausbalanciertes Therapiekonzept.

Ätherische Öle in therapeutischer Qualität
Die „Pflanzenseelen“ bestehen aus verschiedensten Verbindungen, die in allen Pflanzenteilen enthalten sein können. So werden durch
Destillation oder Pressung von Wurzeln, Blättern, Blüten, Samen oder Baumharzen hochkonzentrierte ätherische Öle gewonnen,
die einen spezifischen Einfluss auf Körper, Geist und Seele haben. Bei fachgerechter Auswahl sind die wohlduftenden ätherischen Öle wahre
Künstler, wenn es darum geht, den Organismus sanft zu harmonisieren. Oft sogar, ganz unbemerkt vom Besitzer, bei Mensch und Tier zur gleichen Zeit.

Die Bioresonanz und die reinen ätherischen Öle ergänzen sich perfekt. In meiner therapeutischen Arbeit sind sie unabdingbar miteinander
verwoben und ein ideales Team, um Körper, Geist und Seele wieder ins Gleichgewicht zu bringen.